lass mir zeit

spiegelbild zwilling

alter ego meine

außenseele wer bist du?

 

sommerregen tropft

sanfte ruhe um mich ein

stummer frieden bis

 

dein gewittersturm

mir die sicht nimmt nur blitz und

donner als pfad

 

dein wasserfall reißt

mich ungewollte tiefen

falle in endloses nichts

 

tröstende stille

fängt mich warmes mitgefühl

bitte sei glücklich!

 

wirbelwind voller

ideen jongliert begeistert

hingerissen von

 

seiner eigenen

inspiration ich kann mit

dem orkan nicht schritt halten

 

löwe ich würde

dich zähmen aber spring mich

nicht plötzlich an

 

die ruhe vor und

die ruhe nach dem sturm sind

wir zusammen ganz?

 

kann ich dich rennen

lassen toben donnern renn!

und du lässt mir zeit…?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s